Himalaya Ayurvedic Dental Cream im Test

Himalaya Ayurvedic Dental Cream

Himalaya Ayurvedic Dental Cream
7.75

Preis

5/10

    Geschmack

    9/10

      Reinigungsleistung

      10/10

        Inhaltsstoffe

        7/10

          Vorteile

          • - Gründliche Zahnreinigung
          • - Hauptsächlich natürliche Inhaltsstoffe
          • - Ungewöhnlicher, aber leckerer Geschmack

          Nachteile

          • - Nicht ganz billig

          Bei der Himalaya Ayurvedic Dental Cream soll es sich um eine natürliche Zahncreme handeln. Sie wird insbesondere zur Bekämpfung von empfindlichen Zähnen und Zahnfleischentzündungen empfohlen. Darüber hinaus soll sie die Bildung von Zahnbelag verhindern sowie Mundgeruch reduzieren.

          Der Preis

          Die Himalaya Ayurvedic Dental Cream kostet pro Tube mit einer Menge von 100ml knapp fünf Euro. Das ist nicht unbedingt preiswert. Zu den teuersten Zahnpasten gehört sie damit aber noch lange nicht. Insofern ist der Preis nicht besonders überzeugend aber auch kein allzu großer Minuspunkt, wie das bei einigen anderen Spezialprodukten der Fall ist.

          Der Geschmack

          Was den Geschmack angeht unterscheidet sich die Himalaya Zahnpasta recht deutlich von den meisten herkömmlichen Zahncremes. Er erinnert ein wenig an Lakritze, was zumindest am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist. Insgesamt gefällt mir ihr Geschmack jedoch recht gut. Und zudem hinterlässt sie auch ein angenehmes Gefühl im Mund.

          Die Reinigungsleistung

          Hinsichtlich der Ergebnisse beim Putzen der Zähne kann die Himalaya Ayurveda Zahnpasta absolut überzeugen. Zahnbelag wird sehr gründlich entfernt und die Zähne fühlen sich nach dem Putzen sehr glatt und sauber an. Und das sieht man natürlich auch im Spiegel.

          Hinsichtlich der Wirkung auf die Zahnempfindlichkeit oder bei Zahnfleischentzündungen kann ich allerdings nichts sagen, da ich beide Probleme glücklicherweise nicht habe. Dennoch punktet die Himalaya Zahncreme in Sachen Reinigungsleistung ganz eindeutig.

          Die Inhaltsstoffe

          Die Himalaya Zahnpasta erweckt den Eindruck ein natürliches Produkt zu sein. Sie enthält unter anderem Ajowankümmel, Granatapfel, Mönchspfeffer und noch einige weitere Kräuter und pflanzliche Wirkstoffe. Darüber hinaus enthält sie auch Calciumfluoride zur Stärkung des Zahnschmelzes.

          Was ich in diesem Zusammenhang jedoch etwas schade finde, ist der Einsatz von Natriumlaurylsulfat. In der Zahncreme hat dieses die Aufgabe Schaum zu bilden und hat zudem eine reinigende Wirkung.

          Allerdings wirkt Natriumlaurylsulfat auch reizend für die Schleimhäute und kann außerdem Allergien auslösen. In meinen Augen passt seine Verwendung daher nicht so ganz zu einer Zahnpasta, die ja unter anderem auch gegen Zahnfleischentzündungen helfen soll.

          Der Einsatz von Natriumlaurylsulfat in Zahncreme ist zwar sehr weit verbreitet. Für natürliche Produkte, wie die Himalaya Zahnpasta, hätte ich mir allerdings doch eine andere Lösung gewünscht.

          Amazon Bewertungen

          Die Amazon Bewertungen der Himalaya Ayurveda Zahncreme sind überwiegend gut oder sogar sehr gut. Zahlreiche Nutzer heben die Verbesserungen bei empfindlichen Zähnen und Entzündungen am Zahnfleisch hervor. Und auch der Geschmack kommt bei Vielen sehr gut an. Kritische Stimmen gibt es hauptsächlich aufgrund einiger Inhaltsstoffe sowie der recht starken Schaumbildung beim Putzen mit der Himalaya Ayurveda Zahncreme.

          Mein Testfazit

          Bei mir hat die Himalaya Ayurvedic Dental Cream einen insgesamt sehr positiven Eindruck hinterlassen. Ihr Geschmack ist zwar ungewohnt. Dafür ist er aber dennoch gut und stellt eine schöne Abwechslung zu Minze und Co. dar. Und auch bei der Reinigungsleistung konnte sie mit guten Ergebnissen punkten.

          Durch die enthaltenen Kräuter ist sie gründlich und schonend zugleich und dürfte sich daher auch als Zahnpasta für Menschen mit sensiblen Zähnen und empfindlichem Zahnfleisch bestens eignen. Abgesehen von kleineren Schwächen bei den Inhaltsstoffen bekommt die Himalaya Zahnpasta im Test von mir daher eine klare Empfehlung.

          Schreibe mir Deine Meinung

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *