Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White Test

Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White

Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White
6.75

Preis

4/10

    Geschmack

    8/10

      Reinigungsleistung

      7/10

        Inhaltsstoffe

        8/10

          Vorteile

          • - gute Reinigungswirkung
          • - sehr ergiebig
          • - dezenter Geschmack

          Nachteile

          • - hoher Abrieb kann Zahnschmelz schädigen
          • - relativ teuer
          • - kein Mehrwert für Nutzer elektrischer Zahnbürsten

          Die Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White soll die Zähne schonend aufhellen und sich dabei insbesondere an Nutzer elektrischer Zahnbürsten wenden. Worin der besondere Unterschied besteht, erschließt sich dem Nutzer hingegen nicht. Wie bei Zahncremes mit Weiß-Effekt üblich, wird die Aufhellung mit einem hohen Abrieb erkauft.

          Der Preis

          Knapp 10 Euro werden für das Dreierpack aufgerufen, was demnach etwas 3,30 Euro je Tube entspricht. Damit gehört die Zahnpasta schon zu den teureren Produkten. Die Überraschung kommt nach dem Öffnen: Entgegen der ansonsten üblichen Gepflogenheiten enthalten die Tuben nicht 100 ml oder 75 ml, sondern nur ein Volumen von 50 ml. Hier wird der Anspruch deutlich, eine besondere Spezial-Zahncreme sein zu wollen. Immerhin ist aber auch die Ergiebigkeit besonders gut.

          Der Geschmack

          Theramed selbst verliert zum Geschmack nicht viele Worte, ich würde ihn allerdings als frisch und neutral bezeichnen. Vielleicht könnte er noch etwas intensiver ausfallen, denn aufgrund der guten Schaumbildung komme ich mit sehr wenig Zahnpasta aus.

          Die Reinigungsleistung

          Angeblich schone die Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White den Zahnschmelz, biete aber trotzdem eine gründliche Reinigung und gar einen Weiß-Effekt – bezüglich der Werbeversprechen gibt sich Theramed als wenig bescheiden. Dabei gelingt dem Unternehmen die Quadratur des Kreises nicht: Zwar wird ein sehr guter Reinigungseffekt erzielt, aber der geht ganz eindeutig auf Kosten des Zahnschmelzes. Ein hoher Abrieb sorgt dafür, dass die Zähne eben nicht geschont werden. Seltsam ist diese Tatsache auch deshalb, weil sich das Produkt speziell an Anwender oszillierender elektrischer Zahnbürsten richtet. Aufgrund der schnellen Bewegungen des Bürstenkopfes wird hier aber ohnehin ein hoher Abrieb erreicht. Dasselbe gilt für die angeblich optimierte Schaumbildung – die ist zwar in der Tat üppig, beim Einsatz elektrischer Zahnbürsten aber fast nie ein Problem.

          Die Inhaltsstoffe

          Bei der Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White handelt es sich mehr um ein Gel als eine klassische Zahnpasta; enthalten ist zudem eine Art Mikro-Granulat, welches Zahnbeläge besonders gründlich entfernen soll. Abgesehen davon finden sich keine besonderen Inhaltsstoffe in dem Produkt, die beworbene Aufhellung wird anscheinend nur die Entfernung von Verfärbungen erreicht – Bestandteile, die den Zahnschmelz bleichen können finden sich nicht. Ein hoher Fluoridgehalt wirkt sich in jedem Fall positiv aus.

          Amazon Bewertungen

          Die meisten Amazon-Kunden freuen sich über das zweifellos vorhandene saubere Mundgefühl nach dem Putzen. Allerdings muss bei den Rezensionen immer auch bedacht werden, dass es sich um Momentaufnahmen handelt. Fraglich ist, ob dieser Effekt nach einigen Jahren dauerhafter Nutzung immer noch so positiv beurteilt wird – möglicherweise nimmt dann der Zahnschmelz Schaden. Geteilt fallen die Aussagen zur Zahnaufhellung aus, was aber vollkommen normal ist: Ob ein sichtbarer Effekt der Aufhellung erreicht wird, hängt eben stark von den vorhandenen Verfärbungen ab. Einige Nutzer monieren den hohen Preis, andere wünschen sich ein frischeres Aroma. Insgesamt scheinen aber viele Rezensenten zu bemerken, dass sie für den höheren Kaufpreis kaum einen adäquaten Gegenwert erhalten.

          Das Fazit

          Die Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White soll sich speziell an Anwender elektrischer Zahnbürsten richten. Doch wo liegt der Mehrwert? Angeblich wurde die Schaumbildung optimiert, und auch die Dosierung soll auf die kleinen Bürstenköpfe oszillierender Bürsten abgestimmt worden sein. Wer damit bisher keine Schwierigkeiten hatte, kann auch bei konventionellen und damit günstigeren Produkten bleiben. Empfehlenswert ist die Zahnpasta aus meiner Sicht nur bei starken Verfärbungen

          Wie sind Deine Erfahrungen mit der Theramed Pro Electric Zahncreme Intense White? Kannst du eine Aufhellung der Zähne feststellen?

          Schreibe mir Deine Meinung

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *